Online-Ausflugstickets im Berchtesgadener Land

Online-Ausflugstickets kombinieren und sparen! Ein neues Portal für Angebote im Berchtesgadener Land.

Das Berchtesgadener und Salzburger Land entdecken: Die Verkaufsplattform „pauschalen24“ ermöglicht nun die bequeme und kostengünstige Buchung von Kombitickets mit Ausflugszielen, Bergbahnen, Skigebieten und Thermen in der beliebten Urlaubsregion mit bis zu 15 Prozent Rabatt.

pauschalen24.com

Gemeinsam mit vielen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen wurde ein außergewöhnliches Projekt realisiert, von dem nicht nur die ganze Region profitiert, auch jeder einzelne Gast, der alle gewünschten Leistungen ganz bequem aus einer Hand erhält, zieht seine Vorteile daraus.

Dirk Sasse, stv. Kurdirektor von Bad Reichenhall und Geschäftsführer der RupertusTherme, hat das Portal gemeinsam mit der Hellmedia GmbH konzipiert, einem Softwarespezialisten für die Hotellerie. “Das komplette Projekt wurde aus der Region heraus entwickelt. Mit dieser Idee schaffen wir wertvolle touristische Synergien und zeigen, wie wirkungsvoll und eng ein solches Vorhaben die Region zusammenschweißen kann”, sagt Sasse und freut sich: “Gemeinsam mit vielen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen konnten wir ein außergewöhnliches Projekt realisieren, von dem die ganze Region profitiert. Aber auch jeder einzelne Gast, der alle gewünschten Leistungen ganz bequem aus einer Hand erhält.” Zum Start am 01. Mai 2013 waren zwölf Ausflugsziele direkt buchbar. Zudem sind bereits 30 Hotels aus der ganzen Region und die Touristinformationen des Berchtesgadener Landes unter Vertrag.

Touristische Gäste der Region, aber auch Einheimische können in den teilnehmenden Touristinformationen des Berchtesgadener Landes, teilnehmenden Hotels und unter www.pauschalen24.com Ausflugsziele, Bergbahnen, Skigebiete und Thermen so zu einem Kombiticket kombinieren und dabei bis zu 15% sparen. Möglich wird das durch die seit Jahren enge Zusammenarbeit der RupertusTherme mit den Ausflugszielen und Leistungserbringern. “Zusammenarbeit scheint ohnehin einer DER Erfolgsfaktoren für destinationsweite Innovationen im Tourismus” bestätigt auch die Innovations-Expertin Sophie Lödermann von der Touristinfo in Bad Reichenhall.

Einzigartig und damit innovativ am Projekt ist, dass der Gast oder der Einheimische alle Ziele völlig frei kombinieren kann. Er greift nicht auf fixe Kombitickets zu, sondern kann selbst entscheiden. Und weiters sehr innovativ ist, dass das Kombiticket grenzüberschreitend funktioniert! Es folgt also eher dem Destinationsverständnis des Gastes denn dem der politischen Grenzen.

Unter anderem sind folgende Leistungserbringer der Region Teilnehmer an Pauschalen 24: Salzbergwerk Berchtesgaden, Salzheilstollen Berchtesgaden, Alte Saline Bad Reichenhall, Predigtstuhlbahn Bad Reichenhall, Movelo E – Verleih-Station RupertusTherme, Watzmann Therme, RupertusTherme, Lokwelt Freilassing, Freilichtmuseum Salzburg, Königliches Schloß Berchtesgaden sowie die Skigebiete und Bergbahnen Almenwelt Lofer, Jennerbahn, Hochschwarzeckbahn, Götschen Ski-Center, Untersbergbahn.